Stadtlohn:Klassik

 

 

Ein besonderer Raum - ein besonderes Instrument -
ein besonderes Konzept

Der Raum: Ein kleines akustisches Klangwunder wartet auf die Besucher der Konzertaula im Geschwister-Scholl-Gymnasium, der Hauptspielstätte der Reihe: Perfekter Hörgenuss in jeder Sitzposition ist einer Planung zu verdanken, die bereits beim Bau der Schule die Ausgestaltung dieser Aula nach den Erfordernissen für eine anspruchsvolle Aufführung von Musik berücksichtigt hat. Gleichzeitig schenkt die moderne Architektur auch den Gedanken raumgreifenden Platz. Und das kleine aber feine Ambiente schenkt Künstlern, Interpreten und Zuhörern die Möglichkeit zur Begegnung - nicht nur beim Musikvortrag selbst, sondern auch danach. So entsteht Raum zum Wohlfühlen auch für die Künstler, die sich hier einer umfassenden, fachkundigen und freundschaftlichen Betreuung sicher sein können.

Das Instrument: Das musikalische Herz von Stadtlohn:Klassik schlägt mit jedem seiner Hämmer: Der Steinway-D-Flügel in der Stadtlohner Konzertaula entfaltet seinen Klangreichtum in einmaliger Weise. Als kulturelle Zukunftsinvestition getätigt, durch das große Engagement vieler Musikfreunde möglich gemacht, hat er bereits vielen Interpreten sein Potenzial eröffnet - ob als Solist oder als eine unter mehreren Stimmen - und noch viel mehr Zuhörern begeisternde Musikerlebnisse geschenkt.

Das Konzept: Stadtlohn:Klassik geht neue Wege, erdacht und getragen durch den Pianisten Rolf Wähning, der als städtischer Kulturreferent und Musikschulleiter an den Nahtstellen zwischen Kunst und Öffentlichkeit tätig ist. Rolf Wähning versteht es immer wieder aufs Neue, gerade junge vielversprechende Talente für die Reihe zu gewinnen - und ihnen damit die Plattform einer etablierten Musikreihe zu eröffnen sowie dem klassikbegeisterten Publikum des Münsterlandes die Großen von morgen heute auf ihre Bühne zu holen. Ein Erfolgsrezept, das Anerkennung findet: Nicht ohne Grund ist Stadtlohn:Klassik in die Reihe der Spielstätten von "Best of NRW" aufgenommen worden.

 
 
 
Impressum
   
 
Rolf Wähning - Künstlerischer Leiter | Markt 3 | D - 48703 Stadtlohn | Tel. (0 25 63) 9 76 98 | Fax (0 25 63) 20 50 38
E-Mail: kultur@stadtlohn-klassik.de | www.stadtlohn-klassik.de